Mehr Infos
RESERVIERUNG
SOMMERVERLEIH
Intersport Lackner Online Shop
Reservieren Sie Ihre Bike- und Kletterausrüstung, Helme und vieles mehr bequem von zuhause aus. JETZT RESERVIEREN
SKIVERLEIH
Intersport Rent Winter
Reservieren Sie Ihre Skiausrüstung bequem von zu Hause aus. JETZT RESERVIEREN
SKISCHULE
Die Skischule Lackner bietet Ski- und Snowboardkurse für Erwachsene und Kinder u.v.m. JETZT RESERVIEREN
Sport Lackner Sitemap Mail Telefon 0043 6414 269 Sport Lackner Großarl Seitenübersicht E-Mail senden Sport Lackner anrufen Jetzt Suche starten
Bikinis, Mountainbikes, Nordic Walking und mehr im Verkauf

INTERSPORT LACKNER GROSSARL

Wanderberatung und Wandertipps vom Profi

Wanderberatung und Sicherheitstipps

Richtiges und genussvolles Wandern im Großarltal bedarf einer guten Planung und Vorbereitung. Vom Wetterbericht über die Verfassung der Mitwanderer, die richtige Jause, die passende Streckenwahl, etc. muß man hier einige Punkte beachten.

Gerne helfen wir Ihnen bei der richtigen Tourenplanung, damit Sie den Gipfel sicher erreichen.

Richtiges Wandern mit Kindern
Richtige Tourenplanung für sicheres Wandern
Wanderpausen einlegen

Einige Tipps für ein sicheres Bergerlebnis

  • Tourenplanung: Planen Sie Ihre Wandertour schon am Vortag, so können Sie sich in Ruhe über Gehzeit, Wetter, benötigte Ausrüstung etc. informieren.
  • Wanderkarte: Nehmen Sie auf jeden Fall eine Wanderkarte oder ein GPS auf Ihre Wanderung mit.
  • Gehzeit: Wählen sie eine Tourenlänge bzw. einen Schwierigkeitsgrad, der Ihrem Können und Ihrer körperlichen Verfassung entspricht. Wir beraten Sie gerne!
  • Wandern mit Kindern: Wenn Sie mit Kindern wandern, planen Sie genügend Pausen ein und wählen Sie unbedingt kinder- und familiengerechte Strecken. Nur dann werden Sie und Ihre Kinder Freude am Wandern haben.
  • Wanderzeit: Meiden Sie die Mittagshitze, nutzen Sie den kühlen Morgen und Vormittag für den Aufstieg.
  • Wanderwetter: Vergessen Sie bitte nicht, dass sich das Wetter im Gebirge sehr schnell ändern kann, beobachten Sie daher auch die Wolkenbildung.
  • Wanderpause: Planen Sie beim Wandern genügend Pausen mit ein und bedenken Sie, dass Pausen die Zeiten am Berg verlängern.
  • Wandertag: Starten Sie fit und gut gestärkt in einen Wandertag. Ausgeschlafen und mit einem guten Frühstück lässt sich so mancher Gipfel leichter erreichen.
  • Wanderjause: Wählen Sie die richtige Wanderjause für Ihren Tag am Berg - nehmen Sie genügend Getränke (nicht zu süß) und kleinere Snacks mit. Obst und Müsliriegel sind eine ideale Stärkung für Zwischendurch.
  • Wanderschuhe: Auch das richtige Schuhwerk ist wichtig. Passen Sie die Schuhe dem Gelände an. Gehen Sie am besten mit Schuhen, die Sie schon ein paar Mal getragen haben, um Blasenbildung zu vermeiden.
  • Ein Regenschutz und ein Shirt zum Wechseln dürfen bei längeren Wanderungen natürlich nicht fehlen. 
  • Sonnenbrille, SonnencremeKopfbedeckung sind bei einem Sommertag am Berg ein Muss.
  • Kleine Erste-Hilfe-Packs sollten Bestandteil jedes Rucksacks sein.
  • Bleiben Sie aus Rücksicht auf die Natur und die wildlebenden Tiere auf den markierten Wanderwegen. Bitte nehmen Sie Hunde an die Leine.
  • Bitte achten Sie auch auf einen vollen Akku bei Ihrem Handy (Euronotruf 112, Bergrettungsdienst 140)
Wanderurlaub im Großarltal
Gute Wanderschuhe für sicheres Wandern
Wichtige Wandervorbereitungen

Geführte Wanderungen

Geführte Wanderung mit Berg Gesund Großarl
Den perfekten Wandertag erleben Sie bei einer geführten Wanderung mit einem unserer top-ausgebildeten und erfahrenen Wanderführer. Dieser achtet besonders auf Ihre Sicherheit und zeigt Ihnen die Schönheiten des Großarltals.
Buchen Sie Ihre geführte Wanderung direkt bei BergGesund.
Skischule Lackner Appartements Lackner